PID Rootline als Klasse an den body-Tag hängen

Montag, 02. Mai 2011

So bekommt man an den <body>-Tag alle PIDs als Rootline in einer Klasse angehängt. Das Ergebnis sieht dann z.B. so aus:
<body class=”rpid_1 rpid_67 rpid_95 “>…</body>

Wir brauchten das für eine Webseite, bei der sich das Design bestimmter Unterseiten ändern sollte – aber wir keine zusätzliche CSS-Datei über eine PAGE-Condition einbinden wollten.

## PID aller übergeordneten Seiten als class an body hängen! 
temp.body = COA
temp.body {
  10 = HMENU
  10 {
    special = rootline
    special.range = 1 | -1
    1 = TMENU
    1 {
      NO {
        doNotLinkIt = 1
        doNotShowLink = 1
        allStdWrap.cObject = COA
        allStdWrap.cObject {
          10 = TEXT
          10 {
            field = pid
          }
          10.noTrimWrap = |rpid_| |
        }
      }
    }
  }
  10.wrap = <body class="| rpid_{TSFE:id}">
  10.wrap.insertData = 1
}
 
page.bodyTagCObject < temp.body