Typo3 6.2 – erste Schritte (HostEurope)

Samstag, 07. Juni 2014

Sammlung verschiedener Erfahrungen, Lösungen, Probleme, Kopfschmerzen, Hürden, Hindernisse bei der Installation & Betrieb von Typo3 6.2 LTS auf verschiedenen Servern und Umgebungen.

HostEurope: Warnung php_value

Im ersten Schritt des Install-Tools von Typo3 6.2 LTS kommen diverse Warnmeldung zu “upload_max_filesize”. Einen Teil davon kann man direkt in der .htaccess-Datei lösen:

php_value upload_max_filesize 80M
php_value post_max_size 80M
php_value suhosin.get.max_value_length 2048
php_value max_execution_time 240

Die Warnung zu “suhosin.executor.include.whitelist http://,https://” mit der Bitte es auf “suhosin.executor.include.whitelist=phar,vfs” einzustellen, löst man im KIS unter Paket -> Konfigurieren -> Skripte -> Skript-Einstellungen. Dort kann man PHP Suhosin Executor Include Whitelist für phar und vfs freigeben.

HostEurope: MySQL-Zugangsdaten werden nicht angenommen

Bei der Installation von Typo3 6.2 unter HostEurope (Managed Webserver) kommt es zu einer Endlosschleife bei der Eingabe der Verbindungsdaten zur MySQL-Datenbank. Typo3 fragt immer wieder nach dem Benutzernamen, Passwort und Socket. Obwohl die Daten korrekt sind und alle Schreibrechte auf dem Server korrekt gesetzt sind, geht es nicht weiter.
Lösung: typo3conf/LocalConfiguration.php manuell bearbeiten und Datenbank-Zugang händisch eintragen (s.u.)

...
'DB' => array(
   'database' => 'db1234567-dbname',
   'extTablesDefinitionScript' => 'extTables.php',
   'host' => 'localhost',
   'password' => 'xxxxxxx',
   'username' => 'db1234567-usrname',
),
...

HostEurope: Endlosschleife im Install-Tool

Im Install-Tool kommt man nicht über einen Schritt hinaus, fast als würde das Formular für Zugangsdaten oder Passwort nicht an den Server übertragen. Es gibt keine Fehlermeldung, weder im Frontend noch im Log-File auf dem Server.
Checkliste:

  • Stimmt evtl. eine Einstellung in der .htaccess nicht? Probehalber alle Zeilen aus der .htaccess löschen oder blockweise deaktiveren. Das gilt vor allem für die 4 Zeilen, die evtl. durch die Anleitung oben eingefügt wurden!
  • Werden Sessions richtig gespeichert?

HostEurope: Mails aus Typo3 werden nicht versendet

Nach der Installation waren wir im Install-Tool um zu testen, ob imagemagick korrekt läuft. Im Abschnitt “Test Setup” gibt es oben die Möglichkeit, eine Testmail zu versenden. Die Mail aus dem Install-Tool kam aber nicht an – weder im normal Postfach noch im Spam.
Lösung: Im KIS von HostEurope muss zwingend unter Paket -> Konfigurieren -> Skripte -> Standard-E-Mail-Adresse eine E-Mail hinterlegt sein. Diese E-Mail wird beim php mail()-Befehl häufig als 5. Parameter (-f deine@adresse.de) übergeben.
Im Install-Tool musste genau diese E-Mail unter All Configuration -> $TYPO3_CONF_VARS['MAIL'] -> [MAIL][defaultMailFromAddress] angegeben werden.
Im Install-Tool wirkt sich das so aus:

'MAIL' => array(
   'defaultMailFromAddress' => 'deine@adresse.de',
   'transport' => 'sendmail',
   'transport_sendmail_command' => '/usr/sbin/sendmail -t -i -fdeine@adresse.de',
),

RTE (Rich Text Editor) ist in Typo3 6.2 verschwunden

Zunächst dachte ich, der RTE müsste jetzt im TCA einer Extension anders eingebunden werden, aber dann stellte ich fest, der RTE fehlt bei allen Textfeldern. Bei Typo3 6.2 scheint der RTE (Rich Text Editor) nicht mehr automatisch für den Admin / Redakteur aktiviert zu sein. Unter Benutzerwerkzeuge -> Einstellungen -> Bearbeiten & Erweiterte Einstellungen ganz oben das Häkchen setzen, dann erscheint er wieder wie gewohnt.

HostEurope: ImageMagick / GraphicsMagick auf WebHosting Basic

Bis Mitte 2016 konnte Typo3 auf den WebHosting-Paketen betrieben werden, obwohl ImageMagick eigentlich erst ab den WebServer-Paketen zur Verfügung steht. Über Nacht wurde das jedoch abgeschaltet – laut HostEurope handelte es sich um einen “Bug”, dass ImageMagick unter den kleinen Paketen lief.
Abhilfe schafft entweder das Upgrade auf ein Server-Paket – oder die manuelle Installation von ImageMagick bzw. GraphicsMagick. Hier eine kurze Anleitung für GraphicsMagick:
1. Download der statischen, kompilierten Dateien für GraphicsMagick oder ImageMagick
2. Datei /bin/gm bei HostEurope ins Verzeichnis cgi-bin/ hochladen (meistens unter www/cgi-bin/)
3. Rechte der Datei “gm” auf 0777 ändern
4. Im Typo3 Install-Tool den Pfad zu GraphicsMagick auf /is/htdocs/wpXXXXXXXXX_XXXXXXXXX/www/cgi-bin/ ändern (kann im KIS eingesehen werden)
5. Unter [GFX][im_version_5] => “gm” angeben