TemplaVoila-Field in TypoScript auslesen

Für Suchmaschinen, Phrasen nach denen ich selbst gesucht habe: „per ts auf tv field zugreifen“, Per TypoScript auf TV Feld zugreifen, TV-Feld per TypoScript auslesen. Feldwert von TemplaVoila in HMENU verwenden. Auf ein Datenfeld in TV per TS zugreifen. Mit Typoscript auf Felder eines FCE zugreifen. Zugriff auf TV aus Typoscript.

Aufgabe: Der Redakteur soll bei den Seiteneigenschaften ein Icon auswählen können, das vor dem Menüpunkt dargestellt wird. In TemplaVoilà wurde dazu bei einem Seitentemplate ein Feld angelegt (field_navi_icon) vom Typ „Auswahlliste“. Das Feld wird nicht gemappt, sondern ist später einfach nur eine Auswahlliste unter den Seiteneigenschaften einer Seite. Die Werte dieser Liste sind z.B.

select

  
    Default Icon
    
  
  
    Palme (icon-1)
    icon-1
  
  
    Segelboot (icon-2)
    icon-2
  
  
    Foto (icon-3)
    icon-3
  
  
  
    Kein Icon (no-icon)
    no-icon
  


Da mir leider keine Möglichkeit bekannt ist, direkt per TypoScript auf ein bestimmtes Feld von TemplaVoilà zuzugreifen, schreiben wir dazu eine kleine benutzerdefinierte Funktion. Die Datei unter „fileadmin/scripts/class.userfunctions.php“ speichern:

pi_loadLL();
    $this->pi_setPiVarDefaults();
    $this->pi_initPIflexForm();

    $def = array(  'field'      => 'tx_templavoila_flex',
            'flex_data'     => 'field_content', 
            'sheet_pointer' => 'sDEF', 
            'lang'       => 'lDEF', 
            'value_def'   => 'vDEF',
            'pid'      => $GLOBALS['TSFE']->id 
          );
    
    if ($conf['pid.']) {
      $conf['pid'] = $this->cObj->cObjGetSingle($conf['pid'], $conf['pid.']);
    }
    
    foreach ($def as $k=>$v) if (!$conf[$k]) $conf[$k] = $v;
    
    if ($conf['pid']) {
      $flex_array = t3lib_div::xml2array($this->cObj->TEXT(array('data'=>'DB : pages : '.$conf['pid'].' : tx_templavoila_flex')));
    } else {
      $flex_array = t3lib_div::xml2array($this->cObj->data[''.$conf['field'].'']);
    }
    $tv_field = $this->pi_getFFvalue($flex_array, $conf['flex_data'], $conf['sheet_pointer'], $conf['lang'], $conf['value_def']);
    
    return $tv_field;
  }

}
?>

Die benutzerdefinierte Funktion binden wir jetzt per TypoScript-Setup ein, damit wir später darauf zugreifen können:

page {
   includeLibs.myUserFuncs = fileadmin/scripts/class.userfunctions.php
}

Per TypoScript wird ein „normales“ HMENU/TMENU aufgebaut, allerdings mit dem kleinen Zusatz, das Feld in TemplaVoilà auszulesen und in das li-Tag der Navi als Klasse mit einzubauen:

lib.navi_main = HMENU

lib.navi_main {
  
  entryLevel = 1
  
  special = directory
  // Dieser Wert muss natürlich angepasst werden:
  special.value = 67
  
  wrap = 
    |
1 = TMENU 1.expAll = 1 1.noBlur = 1 1.wrap = | 1.NO = 1 1.NO { before.cObject = LOAD_REGISTER before.cObject.navi_icon.cObject = USER before.cObject.navi_icon.cObject { userFunc = user_functions->get_tv_field flex_data = field_navi_icon pid = TEXT pid.field = uid } stdWrap.wrap = | wrapItemAndSub =
  • |
  • |*|
  • |
  • |*|
  • |
  • wrapItemAndSub.insertData = 1 ATagParams.dataWrap = class="lv-0" } 1.ACT < .1.NO 1.ACT { stdWrap.dataWrap = | wrapItemAndSub =
  • |
  • |*|
  • |
  • |*|
  • |
  • ATagParams.dataWrap = class="lv-0 active" } 1.CUR < .1.ACT 1.CUR { stdWrap.dataWrap = | wrapItemAndSub =
  • |
  • |*|
  • |
  • |*|
  • |
  • ATagParams.dataWrap = class="lv-0 selected" } }

    Das Ergebnis ist ein Menü, das im HTML-Quelltext z.B. so aussieht:

    
    

    Jeder Menüpunkt hat den Feld-Wert aus TemplaVoilà als Klasse angehängt bekommen. Die zusätzliche Angabe der Ziel-pid als Klasse „pid-{uid}“ finde ich ebenfalls sehr praktisch. Alles weitere ist Sache von CSS. Dort nutze ich das span-Element z.B. zur Darstellung des Icons als Hintergrundbild.

    One thought to “TemplaVoila-Field in TypoScript auslesen”

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.