Typo3 auf UTF-8 umstellen / Umlaute in Typo3

Bei jeder Typo3-Installation suche ich aufs Neue nach den Einstellungen, die im Install-Tool gemacht werden müssen, um Typo3 auf eine UTF-8-Zeichencodierung umzustellen. Problem ist, dass sonst im Seitenbaum alle Umlaute als Fragezeichen dargestellt werden oder nicht richtig in der Datenbank landen. Gerade wenn von vorneherein klar ist, dass die Seite mehrsprachig wird, macht die Umstellung auf UTF-8 schon bei der Installation Sinn und erspart einem im Nachhinein einige Kopfschmerzen.

Für alle, die – ähnlich wie ich – zu faul sind, jedes Mal nach den richtigen Checkboxes und Init-Texten im Install-Tool zu suchen, hier die 3 Zeilen, die ans Ende der Datei typo3conf/localconf.php müssen und dass gesamte Backend auf UTF-8 umstellen, damit alle „ä,ü.ö“ richtig dargestellt werden:

$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['UTF8filesystem'] = '1';
$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['setDBinit'] = 'SET NAMES utf8;'.chr(10).'SET SESSION character_set_server=utf8;'.chr(10).'';
$TYPO3_CONF_VARS['BE']['forceCharset'] = 'utf-8';

Bei russischen oder asiatischen Schriftzeichen hatte ich noch das Problem, dass trotz aller korrekten Einstellungen oben die kyrillischen Zeichen nur als Fragzeichen gespeichert wurden. Diese Zeilen über phpMyAdmin aufgerufen brachten die Lösung:

ALTER TABLE tt_content CONVERT TO CHARACTER SET utf8;
ALTER TABLE pages_language_overlay CONVERT TO CHARACTER SET utf8;
ALTER TABLE sys_language CONVERT TO CHARACTER SET utf8;
ALTER TABLE sys_template CONVERT TO CHARACTER SET utf8;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.