Typo3 Filelist / Dateiliste: Beschreibung statt Dateinamen verlinken

Hat mich schon immer geärgert: Das Inhaltselement „Dateiliste“ in Typo3 ist ziemlich grausig formatiert und eigentlich interessieren mich die Dateinamen der Downloads relativ wenig. Mit folgenden Zeilen im Setup-Script wird dieses Problem gelöst und noch ein paar andere schöne Dinge:

  • Die Download-Dateien werden als HTML-Liste ausgegeben
  • Es werden die Beschreibungen verlinkt statt der Dateinamen
  • Falls keine Beschreibung angegeben wurde gibt es ein Fallback auf den Dateinamen
  • Das UL-Element der Liste bekommt das Layout übergeben, was die Formatierung per CSS vereinfacht
  • Die LI-Elemente werden mit even/odd-Klassen markiert
  • Es wird ein SPAN-Element übergeben, dass die Datei-Erweiterung in der Klasse „filelist-icon-[suffix]“ enthält. Diese Lösung ist gedacht um per CSS ein Hintergrundbild abhängig von dem Datei-Typ einzustellen. SPAN kann ja per CSS auf display: inline-block; gestellt werden und dann mit einer Höhe, Breite und Hintergrundbild gestyled werden.

 

tt_content.uploads {
  tt_content.uploads {
   20 {
      outerWrap = 
    |
outerWrap.insertData = 1 itemRendering { wrap =
  • |
  • |*|
  • |
  • ||
  • |
  • |*| 10 > 10 = TEXT 10.value = 10.dataWrap = | 20 { wrap = | 1 > 2 > 2 = TEXT 2.data = register:description 2.data.override = register:filename 2.data.override.if.isFalse.data = register:description 2.dataWrap = | } 30.wrap = (|) } } }

    Vielen Dank an Chris Wolfram und seinen Blog-Beitrag auf dieser Seite, der mir den entscheidenden Hinweis gegeben hat.

    Für Suchmaschinen: Typo3 Dateiliste als HTML-Liste ausgeben. Filelist Beschreibung verlinken statt Dateinamen. Typo3 Filelist eigene Icons für Dateitypen. Typo3 Dateiliste formatieren. Filelist Dateigröße verstecken. Dateiliste Icon verstecken. Typo3 Dateiliste mit abwechselnder Zeilenfarbe.

    Nachtrag: TS für css_styles_content 4.7

    
    tt_content.uploads {
    	20 {
    		outerWrap = 
      |
    outerWrap.insertData = 1 itemRendering { # css_styled_content 4.7 wrap.cObject { 10.oddEvenClass = odd first |*| even || odd 10.elementClass = filelist-filetype-{register:fileExtension} 20.value =
  • |
  • } 10 > 10 = TEXT 10.value = 10.dataWrap = | 20 = COA 20 { wrap = | 2 = TEXT 2.data = register:description 2.data.override = register:filename 2.data.override.if.isFalse.data = register:description 2.dataWrap = | } 30.wrap = (|) } } }

    5 thoughts to “Typo3 Filelist / Dateiliste: Beschreibung statt Dateinamen verlinken”

    1. Danke! Das ist extrem hilfreich, und funktioniert auch gut (bei mir auf Typo3 4.7.7.)

    2. Vielen Dank,

      es funktioniert und sieht sehr viel besser aus.

      Allerdings frage ich mich, woher die Information kommt, was anzugeben ist?

      Ich würde nämlich gern auch den Titel mit benutzen.
      Gibt es da eine Möglichkeit?

      Danke schonmal

    3. Im Grunde steuert der Abschnitt unter 20 = COA die Ausgabe:

      Dort in der Zeile 2.data = register:description das „description“ durch den gewünschten field-Namen ersetzen. Den Namen des Feldes liest man am einfachsten in der MySQL-Datenbank ab…

    4. Das habe ich versucht, aber dort heißt die Description „imagecaption“, der Dateiname heißt „media“, und der title heißt „titleText“.
      Wenn ich nun 2.data = register:titleText eingebe, dann erhalte ich nur das Fallback (Dateiname).
      Daraus schließe ich, dass dieser Begriff woanders her kommt.
      Oder liege ich da verkehrt?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.